Grundrechte am Eingang abgeben

Eine Kampagne gegen die Grundrechtseinschränkungen in Sammelunterkünften In diesem Beitrag klären wir über das Rechtsgutachten der Kampagne „Grundrechte am Eingang abgeben“ auf, das die Hausordnung in Landeserstaufnahmestellen als grundrechtswidrig bewertet. Wir als Initiative Schlüsselmensch stehen als Mitunterzeichner auf den Offenen Briefen an das Land Baden-Württemberg und die Stadt Freiburg.   Weiterlesen…

Offener Brief an die Stadt Freiburg und das Regierungspräsidium Freiburg

Freiburg, den 08.04.2020 Sehr geehrte Damen und Herren, angesichts der weltweiten Ausbreitung des Corona-Virus wurden bundesweit in den letzten Wochen viele Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung zu verlangsamen und somit die Menschen und das Gesundheitssystem zu schützen. Dies bedeutet weitgehende Einschränkungen im täglichen Leben für alle Bürger*innen. Solidarität ist in Weiterlesen…

Reaktion auf die Ablehnung der Petition von Familie A./S. für eindauerhaftes Bleiberecht

Im Frühjahr 2014 reiste die Familie A./S. aus Bosnien und Herzegowina nach Deutschlandein und stellte einen Asylantrag. Als dieser abgelehnt wurde, stellte die Familie mit Hilfeihres Anwalts im Herbst 2017 einen Härtefallantrag. Trotz positiver Entscheidung derHärtefallkommission Ende 2018 sitzen sie bis heute in Kettenduldungen fest. Das Innenministerium teilte die Ansichten der Weiterlesen…

Ausgezeichnet mit dem Manfred-Müller-Preis

Die Initiative SCHÜSSELMENSCH e.V. ist mit dem ersten Platz des Manfred-Müller-Preis für politische Jugendbildung ausgezeichnet worden. 💐 Wir sind sehr dankbar für die Anerkennung und Wertschätzung unseres Engagements. Einen ganz großen Dank an alle PatInnen, TrainerInnen und Ehrenamtlichen – das ist euer Preis! 😊👏 Ebenso möchten wir nochmals den weiteren Weiterlesen…